Juhuu! Das neue Plesk Obsidian ist da.

Was das für Sie bedeutet erfahren Sie hier.

 ·  von Daniel Joos

Performance

Bei dem neuen Plesk Release steht die Performance im Mittelpunkt. Durch den Einsatz von Grafana (zum erstellen der Metriken) und dem neuen Monitoring System in Plesk sind Möglichkeiten gegeben um die CPU, RAM oder Netzwerklast des Servers zu überwachen aber auch die einzelnen Dienste und deren Ressourcen werden nun erfasst.

Zukünftig sollen auch Datenbank Abfragen erfasst werden um beispielsweise langsame Abfragen zu erkennen und diese dem Nutzer zu melden. Voll automatisiert.

Zusätzlich erscheint das neue Plesk mit einem schon vorkompilierten und optimierten PageSpeed Modul für NGINX!
Das boosted Ihre Website noch mehr.

Ausfallsicherheit

Ebenfalls wurde das Repair Kit, das bislang nur Administratoren kennen, überarbeitet. Dabei gibt es viele Verbesserungen die es ermöglichen die Wurzel eines Problems in Minuten über die Plesk Oberfläche zu identifizieren.

Aber als wäre das nicht schon ein gigantischer Meilenstein bietet das Repair Kit nun auch einen Selbst-Heilung-Mechanismus. Sollte der Systemd-Service, Apache, PHP oder MySQL aus jeglichem Grund in die Knie gehen startet der Service vollständig autonom neu!

Sicherheit

Auch die Sicherheit bekommt in dem Release so einige neue Features und Verbesserungen! So wurde neben der Integration von SSL Zertifikaten über die Plesk Oberfläche auch der E-Mail Schutz verbessert.

Ebenso sind nun in jeder Installation Mod_Security & Fail2Ban direkt aktiviert! Und die Weiterleitung von HTTP auf HTTPS ist ebenfalls im Standard aktiv. Security out-of-the-Box also.

Ein weiteres nettes Feature richtet sich an unsere Reseller. Diesen können wir jetzt dank der neuen Rechte Verwaltung in Plesk mit einen eigenen Administrator Konto ausstatten um Ihnen noch mehr Freiheiten zu geben.

Neugierig? Probieren Sie es bei uns direkt aus!

Es gibt noch Zahlreiche andere Verbesserungen. Wie das neue UI, die verbesserten Backups und die Optimierten Einstellungen für PHP, Apache und Composer.

Profitieren Sie als erstes von dem neuen Plesk!

Ahoi!

Ihre Hostingwerft.